Angebote zu "Eins" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Mit oder ohne Knochen?
7,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Für alle Fans von Elke Heidenreich: Else Stratmanns Monologe über Gott und die WeltOft versteh ich se nich, de Welt. Früher konntich immer alles sofort erklären, aber datt lässt auch nach, Sie, seit einige Zeit binnich mit mein Latein am Ende, un ich sach Ihn' eins: Wenn Else Stratmann schon de Welt nich mehr versteht, dann doch SIE ers recht nich, da machense sich ma nix vor.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Pechkeks Du nervst!  Becher  Standard
17,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Pechkeks - Du nervst! - Kaffee-Becher - Porzellan - Gummideckel mit Verschlusskappe - 0,3 l - spülmaschinenfest Du nervst. Echt jetzt! Du hast kein Bock zu reden? Alles und jeder ist scheisse? Keine Lust auf nix? Und zu allem Überfluss kommt die Obernervbacke vom Dienst auch noch bei DIR an! Das muss nicht sein. Es gibt Tage, Wochen, Monate oder Jahre, da hilft nur eins: ne klare Ansage! Zum Beispiel aus feinstem Porzellan für bestdesignten Kaffeegenuss in mattschwarz. Ob bei der Arbeit, unterwegs oder in der Schule, sag was Sache ist. Mal laut, mal leise, aber immer superedel in Pechkeks-Manier. Eben Qualität made in Germany. Liegt formschön in der Hand und der Gummideckel mit Verschlusskappe sorgt für tröpfelfreies Trinken. Und auf jeder Rückseite: die Pechkeks-Katze.

Anbieter: EMP
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Menschenrecht Arbeit
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Natürlich ist Vollbeschäftigung überall möglich, nicht nur in den Ballungsgebieten. Dieses Handbuch beschreibt, wie einfach es eigentlich in Deutschland und in weiten Teilen der Welt möglich wäre, wenn die Guten regieren würden. Hartz IV wäre gestern, heute hätten wir Regional geld. Ein Handbuch sollte immer ein konkretes Buch sein, das ist so eins. Darauf kommt es ja an, daß all die Leute, die das wollen, einen dauerhaften Arbeitsplatz haben, der würdig bezahlt ist und von dessen Einkommen sie würdig leben, ihre Familie ernähren und fürs Alter vorsorgen können. Es kommt nicht drauf an, daß wir wieder nur leeres Politiker geschwätz hören. Teil A Theorie erklärt die Zusammenhänge, die in Wirtschaft und Politik stimmen müssen, damit es zu Unternehmens gründungen kommt. Dabei wird besonders auf die Regionalen Wirtschaft strukturen Wert gelegt, auf Regionalisierung, denn die Globalisierung ist ja voll in die Hosen gegangen. Von ihr profitieren nämlich nur Konzerne, Billibillig filial ketten und die wenigen Mittelständlers, (das sind: Mittelständlerinnen und Mittelständler), mit Alleinstellungs merkmalen. Damit aber kann keine Vollbeschäftigung erreicht werden. Teil B Praxis erklärt das am Beispiel Ueckermünde, weil Beispiele ja am besten veranschaulichen, wie jedes kleine Städtchen und jede Region zu Vollbeschäftigung kommen könnte. Das ist wirklich nicht schwer, da müssen sich nur ein paar Leute finden, die das in die Hand nehmen. Und was in Ueckermünde geht, das geht auch im Rest der Welt, denn Ueckermünde hat ja nix, was nicht auch die anderen Städtchen und Regionen hätten. Natürlich ist Vollbeschäftigung möglich, hier und heute und überall in der Welt. Buhmstadt Ueckermünde, Buhmregion Vorpommern, das geht. Wenn sich die Einwohners, (das sind: die Einwohnerinnen und Einwohner), engagieren, um mittelständische Unternehmen zu gründen, und wenn sie mit den Munternehmers, den mittelständischen Unternehmerinnen und Unternehmern auch dort prosperierende Regionen schaffen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Menschenrecht Arbeit
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Natürlich ist Vollbeschäftigung überall möglich, nicht nur in den Ballungsgebieten. Dieses Handbuch beschreibt, wie einfach es eigentlich in Deutschland und in weiten Teilen der Welt möglich wäre, wenn die Guten regieren würden. Hartz IV wäre gestern, heute hätten wir Regional geld. Ein Handbuch sollte immer ein konkretes Buch sein, das ist so eins. Darauf kommt es ja an, daß all die Leute, die das wollen, einen dauerhaften Arbeitsplatz haben, der würdig bezahlt ist und von dessen Einkommen sie würdig leben, ihre Familie ernähren und fürs Alter vorsorgen können. Es kommt nicht drauf an, daß wir wieder nur leeres Politiker geschwätz hören. Teil A Theorie erklärt die Zusammenhänge, die in Wirtschaft und Politik stimmen müssen, damit es zu Unternehmens gründungen kommt. Dabei wird besonders auf die Regionalen Wirtschaft strukturen Wert gelegt, auf Regionalisierung, denn die Globalisierung ist ja voll in die Hosen gegangen. Von ihr profitieren nämlich nur Konzerne, Billibillig filial ketten und die wenigen Mittelständlers, (das sind: Mittelständlerinnen und Mittelständler), mit Alleinstellungs merkmalen. Damit aber kann keine Vollbeschäftigung erreicht werden. Teil B Praxis erklärt das am Beispiel Ueckermünde, weil Beispiele ja am besten veranschaulichen, wie jedes kleine Städtchen und jede Region zu Vollbeschäftigung kommen könnte. Das ist wirklich nicht schwer, da müssen sich nur ein paar Leute finden, die das in die Hand nehmen. Und was in Ueckermünde geht, das geht auch im Rest der Welt, denn Ueckermünde hat ja nix, was nicht auch die anderen Städtchen und Regionen hätten. Natürlich ist Vollbeschäftigung möglich, hier und heute und überall in der Welt. Buhmstadt Ueckermünde, Buhmregion Vorpommern, das geht. Wenn sich die Einwohners, (das sind: die Einwohnerinnen und Einwohner), engagieren, um mittelständische Unternehmen zu gründen, und wenn sie mit den Munternehmers, den mittelständischen Unternehmerinnen und Unternehmern auch dort prosperierende Regionen schaffen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Alive AG Heimweh nach Köln - 50 unvergessene Li...
7,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Willi Ostermann wurde am 01.10.1876 in Mülheim am Rhein geboren. Er verbrachte seine Kindheit in Deutz, das zu der Zeit Garnisonsstadt war. Dort kam er früh mit den durchziehenden Militärmusikkapellen in Kontakt. So verfasste er bereits in der Schule Parodien in Kölner Mundart und kannte immer die neuesten Karnevalslieder auswendig. Neben seiner Lehre trug Willi Ostermann in Gasthäusern eigene Gedichte und Lieder vor. 1906 wurde der Vorsitzende einer Kölner Karnevalsgesellschaft auf ihn aufmerksam und bat ihn, einen Karnevalsschlager für die Session 1906/1907 zu schreiben. So entstand der Titel Däm Schmitz sing Frau eß durchgebrannt. 1908 gewann Ostermann den Preis für das beste Lied in Kölner Mundart. In den folgenden Jahren konnte er diese Erfolge fortsetzen und auch seinen Lebensunterhalt davon bestreiten. Er sang die meisten Titel selbst, schrieb aber auch für andere Künstler. Der Titel Rheinland-Mädel verkaufte allein eine Million Platten. Ende der 20er Jahre hatte Willi Ostermann aufgrund der Weltwirtschaftskrise weniger und schlechter bezahlte Auftritte und er verlegte nun auch Lieder anderer Komponisten und gab das Humor-Wochenblatt Tünnes und Schäl heraus. 1930 gelang ihm der Klassiker Och, wat wor dat fröher schön doch en Colonia, der noch heute zu den Standardtiteln im Kölner Karneval zählt. Seinen letzten Auftritt absolvierte Willi Ostermann im Juli 1936 in Bad Neuenahr, wo er auf der Bühne zusammenbrach und sofort in ein Kölner Krankehaus eingeliefert und am Magen operiert wurde. Dort schrieb er sein letztes Lied Heimweh nach Köln. Es sollte nach seinem Tod zu seinem bekanntesten Lied werden. Am 06.08.1936 starb Willi Ostermann im Krankenhaus. TRACKS: Disk 1 1. Heimweh nach Köln (Thomas Liessem mit Orchester) 2. Einmal am Rhein 3. Och wat wor dat fröher schön doch en Colonia 4. Die Mösch 5. Rheinlandmädel (Und sollt ich im Leben ein Mädel mal frei n) 6. Däm Schmitz sing Frau ess durchgebrannt 7. Ich trinke auf dein Wohl, mein Schatz 8. Drum rat ich Dir, zieh an den Rhein 9. Ober! Schnell noch eine Runde her 10. Mädel, Mädel komm mit mir den Rhein entlang 11. Summ- un Brumm-Leed 12. Es gibt nur einen deutschen Rhein 13. Rheinische Lieder, schöne Frau n beim Wein 14. Ons kann nix mieh passiere 15. Denn nur der Rhein mit seiner Fröhlichkeit ist schuld 16. Rötsch mer jet 17. Villa Billa (Jetz hät dat Schmitze Billa en Poppelsdorf en Villa) 18. Och, dann freut sich die Mama un dann freut sich die Tant 19. Da wo die sieben Berge... 20. Bei de Kämmerlings - do geiht die Dühr nit op 21. Denn einmal nur im Jahr ist Karneval 22. Kut erop! Kut erop! Kut erop! Bei Palm s do ess de Pief verstopp 23. An der Ahr, an der Ahr... 24. Mit Willi Ostermann am Rhein 1. Teil (Potpourri) 25. Mit Willi Ostermann am Rhein 2. Teil (Potpourri) Disk 2 1. Denk nicht an morgen 2. Wenn du wüßtest... mein Kind (Marschlied der Rheinländer) 3. Wer hätt dat vun d r Tant gedaach 4. Kölsche Mädcher künne bütze... 5. Su schön wor et noch nie! (Su schön wie augenblicklich) 6. Ostermänner Teil 1 (Potpourri) 7. Ostermänner Teil 1 (Potpourri) 8. Ich weiß was von dir 9. Wat summb dat, wat brummb dat, wat eß en d r Luff... 10. Adelche - Adelche! 11. Sehnsucht nach dem Rhein 12. Die Höhnerfarm vum Zilla 13. Die Wienanz han nen Has em Pott (Kölsch Katzeleed) 14. Dröm loß mer noch ens schunkele 15. Wenn in Colonia der Karneval beginnt 16. Et geiht nix för ne richt ge Polkaschrett 17. Eu-Eu-Eugenie 18. Nä - ich mag dich nit mie 19. Dä Klein dä muß ene Nüggel hann (Jo, wat hät hä dann?) 20. Wenn du (noch) eine Schwiegermutter hast 21. Kinddauf-Fess unger Krahnebäume 22. Loblied auf den 34er Wein 23. Woröm solle mer ald en de Heija gon? 24. Eins ins Andere 1. Teil 25. Eins ins Andere 2. Teil

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Alive AG Heimweh nach Köln - 50 unvergessene Li...
7,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Willi Ostermann wurde am 01.10.1876 in Mülheim am Rhein geboren. Er verbrachte seine Kindheit in Deutz, das zu der Zeit Garnisonsstadt war. Dort kam er früh mit den durchziehenden Militärmusikkapellen in Kontakt. So verfasste er bereits in der Schule Parodien in Kölner Mundart und kannte immer die neuesten Karnevalslieder auswendig. Neben seiner Lehre trug Willi Ostermann in Gasthäusern eigene Gedichte und Lieder vor. 1906 wurde der Vorsitzende einer Kölner Karnevalsgesellschaft auf ihn aufmerksam und bat ihn, einen Karnevalsschlager für die Session 1906/1907 zu schreiben. So entstand der Titel Däm Schmitz sing Frau eß durchgebrannt. 1908 gewann Ostermann den Preis für das beste Lied in Kölner Mundart. In den folgenden Jahren konnte er diese Erfolge fortsetzen und auch seinen Lebensunterhalt davon bestreiten. Er sang die meisten Titel selbst, schrieb aber auch für andere Künstler. Der Titel Rheinland-Mädel verkaufte allein eine Million Platten. Ende der 20er Jahre hatte Willi Ostermann aufgrund der Weltwirtschaftskrise weniger und schlechter bezahlte Auftritte und er verlegte nun auch Lieder anderer Komponisten und gab das Humor-Wochenblatt Tünnes und Schäl heraus. 1930 gelang ihm der Klassiker Och, wat wor dat fröher schön doch en Colonia, der noch heute zu den Standardtiteln im Kölner Karneval zählt. Seinen letzten Auftritt absolvierte Willi Ostermann im Juli 1936 in Bad Neuenahr, wo er auf der Bühne zusammenbrach und sofort in ein Kölner Krankehaus eingeliefert und am Magen operiert wurde. Dort schrieb er sein letztes Lied Heimweh nach Köln. Es sollte nach seinem Tod zu seinem bekanntesten Lied werden. Am 06.08.1936 starb Willi Ostermann im Krankenhaus. TRACKS: Disk 1 1. Heimweh nach Köln (Thomas Liessem mit Orchester) 2. Einmal am Rhein 3. Och wat wor dat fröher schön doch en Colonia 4. Die Mösch 5. Rheinlandmädel (Und sollt ich im Leben ein Mädel mal frei n) 6. Däm Schmitz sing Frau ess durchgebrannt 7. Ich trinke auf dein Wohl, mein Schatz 8. Drum rat ich Dir, zieh an den Rhein 9. Ober! Schnell noch eine Runde her 10. Mädel, Mädel komm mit mir den Rhein entlang 11. Summ- un Brumm-Leed 12. Es gibt nur einen deutschen Rhein 13. Rheinische Lieder, schöne Frau n beim Wein 14. Ons kann nix mieh passiere 15. Denn nur der Rhein mit seiner Fröhlichkeit ist schuld 16. Rötsch mer jet 17. Villa Billa (Jetz hät dat Schmitze Billa en Poppelsdorf en Villa) 18. Och, dann freut sich die Mama un dann freut sich die Tant 19. Da wo die sieben Berge... 20. Bei de Kämmerlings - do geiht die Dühr nit op 21. Denn einmal nur im Jahr ist Karneval 22. Kut erop! Kut erop! Kut erop! Bei Palm s do ess de Pief verstopp 23. An der Ahr, an der Ahr... 24. Mit Willi Ostermann am Rhein 1. Teil (Potpourri) 25. Mit Willi Ostermann am Rhein 2. Teil (Potpourri) Disk 2 1. Denk nicht an morgen 2. Wenn du wüßtest... mein Kind (Marschlied der Rheinländer) 3. Wer hätt dat vun d r Tant gedaach 4. Kölsche Mädcher künne bütze... 5. Su schön wor et noch nie! (Su schön wie augenblicklich) 6. Ostermänner Teil 1 (Potpourri) 7. Ostermänner Teil 1 (Potpourri) 8. Ich weiß was von dir 9. Wat summb dat, wat brummb dat, wat eß en d r Luff... 10. Adelche - Adelche! 11. Sehnsucht nach dem Rhein 12. Die Höhnerfarm vum Zilla 13. Die Wienanz han nen Has em Pott (Kölsch Katzeleed) 14. Dröm loß mer noch ens schunkele 15. Wenn in Colonia der Karneval beginnt 16. Et geiht nix för ne richt ge Polkaschrett 17. Eu-Eu-Eugenie 18. Nä - ich mag dich nit mie 19. Dä Klein dä muß ene Nüggel hann (Jo, wat hät hä dann?) 20. Wenn du (noch) eine Schwiegermutter hast 21. Kinddauf-Fess unger Krahnebäume 22. Loblied auf den 34er Wein 23. Woröm solle mer ald en de Heija gon? 24. Eins ins Andere 1. Teil 25. Eins ins Andere 2. Teil

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Schokoladen-Tafel "Fortuna Düsseldorf"
2,90 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Note eins mit Sternchen, setzen, aufessen - diese Spielernote würde es wohl für die Tafel-Schokolade der Fortuna aus Düsseldorf geben, wenn sie keine Schoko-Tafel wäre, sondern eine Taktik-Tafel. Glücklicherweise ist sie aber unbedingt eine Schokoladen-Tafel und eine offizielle Team-Schokolade gar obendrein. Glückskinder naschen eben besser! Das weiß man bei der Fortuna und das beherzigt jede echte F95-Naschkatze. Die Tafel-Schokolade der Düsseldorfer ist ein echtes Leckerche, für manchen Fortunen ist sie sogar schon ein kleines Liev- on Marejericht. Hol Dir deshalb jetzt gleich Deine Schoko-Tafel von Fortuna Düsseldorf und reih Dich ein in den kulinarischen Reigen der Glückskinder vom Rhein! Und wenn Du Deinen kleinen und großen F95-Fans in der Familie oder unter Freunden ein tolles Geschenk oder eine gelungene Überraschung bereiten willst, dann hol Dir gleich mehrere der F95-Tafeln! Da kommt jute Stimmung auf, nix tote Hose. Freu Dich über die Freude Deiner Liebsten! Die Lieblings-Schokolade der Fortuna aus Düsseldorf geht immer. Nicht zuletzt deshalb ist sie das ganze Jahr über erhältlich. Das Fan-Dasein nimmt sich hier in Düsseldorf keine Pause, außer vielleicht eine ganz kleine zum Naschen der Tafel-Schokolade von Fortuna Düsseldorf. Ein echter Fortune bleibt Fortune, Fortune, Fortune... und ein echter Fortune nascht seine F95-Schokolade!

Anbieter: chocri.de
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Alive AG Kultschlager der 40er Jahre Pop CD Var...
6,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 40er Jahre waren geprägt vom Krieg und den schweren Nachkriegsjahren, dennoch entstanden in dieser Zeit einige der schönsten deutschen Schlager aller Zeiten. Lale Andersen begann ihre Karriere mit dem Lied Lili Marleen, das vom Sender Belgrad in ganz Europa verbreitet wurde. Zarah Leander machte den Deutschen Mut mit dem Lied Ich weiß, es wird einmal ein Wunder gescheh'n und Maria von Schmedes wurde mit dem Durchhalte-Schlager Es geht alles vorüber landesweit bekannt. Rudi Schuricke besang erstmals die Insel Capri und Hans Albers sang Beim ersten Mal, da tut's noch weh aus dem Spielfilm Große Freiheit Nr. 7. In den frühen 40ern dominierten noch die Ufa-Schlager, die man aus dem Kino kannte, die Stars Marika Rökk, Zarah Leander und Heinz Rühmann lenkten die Menschen vom Kriegsalltag ab. In dieser Zeit wurden einige der schönsten deutschen Evergreens geschrieben. Das ist die Berliner Luft, Wenn der weiße Flieder wieder blüht oder Kauf dir einen bunten Luftballon gehören noch heute zum Standardrepertoire im deutschen Schlager. Lassen Sie sich entführen in die schöne Welt des deutschen Schlagers von damals mit den Kultschlagern der 40er Jahre. TRACKS: CD1: 1. Rudi Schuricke - Capri-Fischer 2. Zarah Leander - Ich weiß, es wird einmal ein Wunder gescheh'n 3. Evelyn Künneke - Sing Nachtigall, sing 4. Hans Albers - Good bye, Jonny 5. Ilse Werner - Jeder Spatz pfeift es vom Dach 6. Das Schuricke-Terzett - Das blonde Kätchen (La Piccinina) 7. Heinz Rühmann - Ich bin so leidenschaftlich 8. Marika Rökk - Für eine Nacht voller Seligkeit 9. Helmut Zacharias - Schönes Wetter heute 10. Rudi Schuricke - Mit Musik geht alles besser 11. Horst Winter - Zwei in einer großen Stadt 12. Margot Hielscher - Frauen sind keine Engel 13. Schuricke-Terzett - Ganz leise erklingt Musik 14. Hans Moser - Wenn der Herrgott net will, nutzt es gar nix 15. Zarah Leander - Er heißt Waldemar 16. Magda Hain - Casanova-Lied (Komm, Casanova) 17. Rudi Schuricke - Wenn ich wüßt, wen ich geküßt (Um Mitternacht am Lido) 18. Lale Andersen - Unter der roten Laterne von St. Pauli 19. Alda Noni - Kauf dir einen bunten Luftballon 20. Evelyn Künneke - In Tirol steht ein Berg 21. Willy Fritsch - Wenn ein junger Mann kommt 22. Maria von Schmedes - Es geht alles vorüber, es geht alles vorbei 23. Schuricke-Terzett - Hoch drob'n auf dem Berg 24. Zarah Leander - Davon geht die Welt nicht unter 25. Marika Rökk - Warum soll ich treu sein? CD2: 1. Lale Andersen - Lili Marleen 2. Hans Albers - Zwischen Hamburg und Haiti 3. Hans Moser - Die Reblaus 4. Ilse Werner - Sing ein Lied, wenn du mal traurig bist 5. Kurt Widmann & sein Orchester - Wenn der weiße Flieder wieder blüht 6. Rudi Schuricke - Heimat, deine Sterne 7. Johannes Heesters - Man müßte Klavier spielen können 8. Rosita Serrano - Nach jedem Abschied gibt's ein Wiederseh'n 9. Rudolf Carl - Liebe kleine Schaffnerin 10. Marika Rökk - In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine 11. Schuricke-Terzett - Traummusik 12. Lizzi Waldmüller - Das ist die Berliner Luft 13. Ilse Werner - Wir machen Musik 14. Horst Winter - Ich nenne alle Frauen Baby 15. Kirsten Heiberg - Ich bin heut' frei, meine Herr'n 16. Evelyn Künneke - Hokuspokus (Eins, zwei, drei) 17. Maria von Schmedes - Hein Mück aus Bremerhaven 18. Maria Andergast & Hans Lang - Mariandl 19. Marika Rökk - So schön wie heut', so müßt' es bleiben 20. Willi Forst - Unter einem Regenschirm am Abend 21. Hans Albers - Beim ersten Mal, da tut's noch weh 22. Heinz Rühmann & Hertha Feiler - Mir geht's gut 23. Ilse Werner - Die kleine Stadt will schlafen geh'n 24. Zarah Leander - Mein Leben für die Liebe - jawohl! 25. Maria von Schmedes - Zum Abschied reich ich dir die Hände (Good Bye - Good Bye)

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Alive AG Kultschlager der 40er Jahre Pop CD Var...
6,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 40er Jahre waren geprägt vom Krieg und den schweren Nachkriegsjahren, dennoch entstanden in dieser Zeit einige der schönsten deutschen Schlager aller Zeiten. Lale Andersen begann ihre Karriere mit dem Lied Lili Marleen, das vom Sender Belgrad in ganz Europa verbreitet wurde. Zarah Leander machte den Deutschen Mut mit dem Lied Ich weiß, es wird einmal ein Wunder gescheh'n und Maria von Schmedes wurde mit dem Durchhalte-Schlager Es geht alles vorüber landesweit bekannt. Rudi Schuricke besang erstmals die Insel Capri und Hans Albers sang Beim ersten Mal, da tut's noch weh aus dem Spielfilm Große Freiheit Nr. 7. In den frühen 40ern dominierten noch die Ufa-Schlager, die man aus dem Kino kannte, die Stars Marika Rökk, Zarah Leander und Heinz Rühmann lenkten die Menschen vom Kriegsalltag ab. In dieser Zeit wurden einige der schönsten deutschen Evergreens geschrieben. Das ist die Berliner Luft, Wenn der weiße Flieder wieder blüht oder Kauf dir einen bunten Luftballon gehören noch heute zum Standardrepertoire im deutschen Schlager. Lassen Sie sich entführen in die schöne Welt des deutschen Schlagers von damals mit den Kultschlagern der 40er Jahre. TRACKS: CD1: 1. Rudi Schuricke - Capri-Fischer 2. Zarah Leander - Ich weiß, es wird einmal ein Wunder gescheh'n 3. Evelyn Künneke - Sing Nachtigall, sing 4. Hans Albers - Good bye, Jonny 5. Ilse Werner - Jeder Spatz pfeift es vom Dach 6. Das Schuricke-Terzett - Das blonde Kätchen (La Piccinina) 7. Heinz Rühmann - Ich bin so leidenschaftlich 8. Marika Rökk - Für eine Nacht voller Seligkeit 9. Helmut Zacharias - Schönes Wetter heute 10. Rudi Schuricke - Mit Musik geht alles besser 11. Horst Winter - Zwei in einer großen Stadt 12. Margot Hielscher - Frauen sind keine Engel 13. Schuricke-Terzett - Ganz leise erklingt Musik 14. Hans Moser - Wenn der Herrgott net will, nutzt es gar nix 15. Zarah Leander - Er heißt Waldemar 16. Magda Hain - Casanova-Lied (Komm, Casanova) 17. Rudi Schuricke - Wenn ich wüßt, wen ich geküßt (Um Mitternacht am Lido) 18. Lale Andersen - Unter der roten Laterne von St. Pauli 19. Alda Noni - Kauf dir einen bunten Luftballon 20. Evelyn Künneke - In Tirol steht ein Berg 21. Willy Fritsch - Wenn ein junger Mann kommt 22. Maria von Schmedes - Es geht alles vorüber, es geht alles vorbei 23. Schuricke-Terzett - Hoch drob'n auf dem Berg 24. Zarah Leander - Davon geht die Welt nicht unter 25. Marika Rökk - Warum soll ich treu sein? CD2: 1. Lale Andersen - Lili Marleen 2. Hans Albers - Zwischen Hamburg und Haiti 3. Hans Moser - Die Reblaus 4. Ilse Werner - Sing ein Lied, wenn du mal traurig bist 5. Kurt Widmann & sein Orchester - Wenn der weiße Flieder wieder blüht 6. Rudi Schuricke - Heimat, deine Sterne 7. Johannes Heesters - Man müßte Klavier spielen können 8. Rosita Serrano - Nach jedem Abschied gibt's ein Wiederseh'n 9. Rudolf Carl - Liebe kleine Schaffnerin 10. Marika Rökk - In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine 11. Schuricke-Terzett - Traummusik 12. Lizzi Waldmüller - Das ist die Berliner Luft 13. Ilse Werner - Wir machen Musik 14. Horst Winter - Ich nenne alle Frauen Baby 15. Kirsten Heiberg - Ich bin heut' frei, meine Herr'n 16. Evelyn Künneke - Hokuspokus (Eins, zwei, drei) 17. Maria von Schmedes - Hein Mück aus Bremerhaven 18. Maria Andergast & Hans Lang - Mariandl 19. Marika Rökk - So schön wie heut', so müßt' es bleiben 20. Willi Forst - Unter einem Regenschirm am Abend 21. Hans Albers - Beim ersten Mal, da tut's noch weh 22. Heinz Rühmann & Hertha Feiler - Mir geht's gut 23. Ilse Werner - Die kleine Stadt will schlafen geh'n 24. Zarah Leander - Mein Leben für die Liebe - jawohl! 25. Maria von Schmedes - Zum Abschied reich ich dir die Hände (Good Bye - Good Bye)

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot