Stöbern Sie durch unsere Angebote (163 Treffer)

Ludger Kazmierczak - Nix für ungut
19,70 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Mit einem satirischen Jahresrückblick in der Klever Restauration am Aussichtsturm begab sich Kazmierczak vor fünf Jahren erstmals auf eine Kleinkunstbühne. Dann ging er recht zügig und erfolgreich mit seinem ersten Programm ? Herrencreme ? ein Heimatabend? auf Kleinkunst-Tour und mittlerweile füllt der ?Um-die-40jährige? bereits größere Häuser am Niederrhein. Er sinnierte über die Herrencreme, die Übergangsjacke, den niederrheinischen Genitiv und die Abstammungslehre auf dem Lande oder das Einkaufsverhalten unser niederländischen Nachbarn und warum in Holland selbst das Wetter und die Mädchen ?lekker? sind. Als Journalist und Kabarettist ist er ein echter Grenzgänger. Wir freuen uns Ludger Kazmierczak präsentieren zu dürfen - nun mit seinem brandaktuellen 2.Programm ?Nix für ungut? - mit weiteren spannenden und ereignisreichen Anekdoten aus der Heimat.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Ludger Kazmierczak - Nix für ungut
21,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Mit einem satirischen Jahresrückblick in der Klever Restauration am Aussichtsturm begab sich Kazmierczak vor fünf Jahren erstmals auf eine Kleinkunstbühne. Dann ging er recht zügig und erfolgreich mit seinem ersten Programm ? Herrencreme ? ein Heimatabend? auf Kleinkunst-Tour und mittlerweile füllt der ?Um-die-40jährige? bereits größere Häuser am Niederrhein. Er sinnierte über die Herrencreme, die Übergangsjacke, den niederrheinischen Genitiv und die Abstammungslehre auf dem Lande oder das Einkaufsverhalten unser niederländischen Nachbarn und warum in Holland selbst das Wetter und die Mädchen ?lekker? sind. Als Journalist und Kabarettist ist er ein echter Grenzgänger. Wir freuen uns Ludger Kazmierczak präsentieren zu dürfen - nun mit seinem brandaktuellen 2.Programm ?Nix für ungut? - mit weiteren spannenden und ereignisreichen Anekdoten aus der Heimat.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Ludger Kazmierczak - Nix für ungut
21,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Mit einem satirischen Jahresrückblick in der Klever Restauration am Aussichtsturm begab sich Kazmierczak vor fünf Jahren erstmals auf eine Kleinkunstbühne. Dann ging er recht zügig und erfolgreich mit seinem ersten Programm ? Herrencreme ? ein Heimatabend? auf Kleinkunst-Tour und mittlerweile füllt der ?Um-die-40jährige? bereits größere Häuser am Niederrhein. Er sinnierte über die Herrencreme, die Übergangsjacke, den niederrheinischen Genitiv und die Abstammungslehre auf dem Lande oder das Einkaufsverhalten unser niederländischen Nachbarn und warum in Holland selbst das Wetter und die Mädchen ?lekker? sind. Als Journalist und Kabarettist ist er ein echter Grenzgänger. Wir freuen uns Ludger Kazmierczak präsentieren zu dürfen - nun mit seinem brandaktuellen 2.Programm ?Nix für ungut? - mit weiteren spannenden und ereignisreichen Anekdoten aus der Heimat.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Viva Voce - Wir schenken uns nix
19,70 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Lebkuchen und Plätzchen machen dick. Weiße Weihnacht gab?s schon lang nicht mehr. Und die Nordmanntanne nadelt bereits beim Aufstellen. Von friedlicher Adventszeit weit und breit nichts zu spüren?. ?gäbe es da nicht VIVA VOCE. ?Wir schenken uns nix? fordert die fünf-köpfige A Cappella Band entschieden und singt in ihrem Weihnachtsprogramm mutig gegen Konsumterror und Geschenkewahn an. Zum Fest der Liebe beschäftigten sich die fränkischen Vokalkünstler mit echten Sorgenkindern: einem depressiven Weihnachtsmann, einer Gans, die irgendetwas falsch verstanden hat und auch kulinarische Problemzonen bleiben kein Tabu. Kein noch so traditionelles Lied ist vor ihrer Kreativität sicher, diesmal ist wirklich eine heiße Weihnacht angesagt. Denn auch in der ?stillen Zeit? bietet VIVA VOCE das, womit sie sich zu einem der erfolgreichsten A Cappella-Ensembles im deutschsprachigem Raum etabliert haben: Lupenreine Intonation, perfekter Satzgesang und meisterlich raffinierte Arrangements. Über 15 erfolgreiche Jahre mit durchschnittlich 120 Konzerten pro Jahr und die gemeinsamen Wurzeln beim Windsbacher Knabenchor haben die Band fest zusammengeschweißt und sind Garant für höchste Musikalität. Ganz ohne Instrumente, die können sie sich schenken. Allein mit ihren Stimmen sorgen sie für genügend vorweihnachtliche Atmosphäre, besinnlich-beschwingt, voller musikalischer Leckerbissen. Ein Abend mit Hintersinn, Humor und VIVA VOCE. So klingt der Winter.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
ROSEMIE WARTH - ?Sonst nix...?
17,70 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Rosemie... Clownin... Komikerin... oder Verzauberin...? Für sie gibt es keine Schublade! Rosemie ist Rosemie und als Frau der ganz besonderen Art, trifft sie voll in die Herzen der Zuschauer. Die ausgebildete Tänzerin und leidenschaftliche Sängerin präsentiert sich ihrem Publikum als herrliche verklemmte Schwäbin, die mit ihrer Mischung aus Begriffsstutzigkeit, schlauer Selbstironie und berührender Lebensphilosophie uns in die ach so menschlichen Missgeschicke führt und uns zugleich mit ihrem Charme und ihrer Herzenswärme umarmt. Mit ihrem Solo Abend, einer Abenteuer-Reise durch das Leben, bei der sie mutig, poetisch und spielerisch erforscht, was alles in uns steckt und darauf wartet, gelebt zu werden, präsentiert sie dem Publikum auf unscheinbare Weise ihre ?wahren Talente?. Ein mitreißender, berührender Abend, in dem mit großer Spielfreude geflirtet, getanzt und musiziert wird. Ein Abend der zum Nachdenken einlädt, aber vor allem einzigartig wahrhaftig und unfassbar komisch ist.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Früher war nix to go Marianne Schätzles Neues P...
9,85 € *
zzgl. 4,95 € Versand

To go war früher gar nix und Bauer sucht Frau war noch keine Fernsehsendung, als ich meine Kindheit auf dem Bauernhof im schönen Schwabenländle genoss. Doch irgendwann da muss es passiert sein: Mein Mundwerk konnte nicht stillstehen und unaufhörlich wurde gelacht- über mich. Das hält sich. Das Fernsehen mag mich als Kabarettistin und Merkel-Double (BR, ZDF, MDR) und seit 07. Februar ist nun auch dem Letzten klar: ICH bin die Geheimwaffe der Kanzlerin. In dieser GROKO-Konstellation kann sie amtlich auch die nächsten Jahre nicht mehr ohne mich. Und wir machen es wie immer: Eine Woche hält sie die Stellung, eine Woche sitze ich Wichtiges für sie aus: Wechseljahre und Legislaturperioden-egal. Sie meinen, Sie hätten noch nie etwas von mir gehört? Dann kommt Ihnen das hier nicht bekannt vor?? Ich habe die Bundesrepublik nicht zur Bananenrepublik gemacht ? eher zum Eierland. Ich bin die Einzige hier, die welche hat?! Oder wenn es mal um die Kleiderordnung geht: Jeder, der uns kennt, weiß, das kleine Schwarze kommt nicht von ihr. Sie fragen nach der Woche zwischendurch? Da bin ich Putzfrau und mach mir so meine Gedanken: Gibt es noch Elite-Partner, oder sind die schon alle weg? Was heißt hier, jede paar Minuten verliebt sich einer? Und der andere? Darf man noch gelber Sack sagen, wenn man nicht an einen Chinesen denkt? Und wie ist das eigentlich beim Arzt? Was soll ich machen, wenn ich krank werde und keinen Termin bekomme? Gleich mal im Krematorium anrufen? Sie sehen, ich bin lebenswichtig- nicht nur für die Kanzlerin. Für den Arztbesuch, empfehle ich präventiv mit vielen Fachärzten Termine zu machen? Habe noch vier Pseudonyme?und was Ihre Anfragen betrifft, freue ich mich von Ihnen zu hören. Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir. Ich verspreche Ihnen? wir schaffen das. Gewinnerin der Schnittershamer Heukabel (Kabarettpreis) mehr unter www.marianne-schätzle.de

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Klaus Birk - Diesmal schenk ich nix
19,60 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Advent, Advent, ´s Finanzamt brennt. Heimliche Sehnsüchte und Hoffnungen zum Fest der Liebe. Wünsche für eine bessere Welt und weniger Weihnachtslieder; oder zumindest solche auf die man schunkeln kann. Schenkstress wenn der Jingle bellt. Geschenke für persönliche Feinde und solche, die es werden sollten. Gar nichts für die Lieben. Tipps für Geschenkentsorgung und Dankrecycling, dazu Kaufrausch ohne Weihnachtsbock. Variationen in Familienstress und Weihnachtskrach. Klaus Birk hat in mehr als 250 TV-Sendungen mitgewirkt, mehr als 1.000 Szenen fürs Radio geschrieben und steht seit über 30 Jahren auf der Kabarettbühne. www.klausbirk.de

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Dicht & Ergreifend - Ghetto mi nix o
29,10 € *
zzgl. 10,00 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle - Tour 2019 ...
15,20 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Live 2019 - Nix wie no! Die neue Tour der Stumpfes 2019 OBACHT: Skrupellose Hausmusik hier in der Nähe: Manne, Benny, Flex und Selle - HERRN STUMPFES ZIEH & ZUPF KAPELLE spielen musikalische Kracher, von denen sie zum Teil selbst bis vor kurzem noch gar nichts wussten. Selbst Wiederholungstäter (und es werden immer mehr) wissen nicht, was auf sie zukommt und Neulinge erst recht nicht. Aber soviel sei verraten: Astreiner Satzgesang mit Spitzenbegleitung anhand von etwa 20 Instrumenten, kurzweilig, meist schwäbisch dargeboten. Lieder aus dem schier unermesslichen Erfahrungsschatz der 4 Unterhaltungsminister. Nix wie no! Ja, richtig gelesen: Man sollte sich sputen, wenn man die Stumpfes vor Ort sehen, hören und fühlen will. Obwohl der kapelleneigene Fuhrpark natürlich bereits mit den streng geheimen - offiziell nicht erhältlichen - rosa Plaketten ausgestattet ist, bleibt die Zukunft dieser weltweit beliebtesten und erfolgreichsten aller Zieh & Zupf Kapellen wohl ungewiss. Wird diese musikalisch einzigartige Karriere letztendlich durch Fahrverbote ein unrühmliches Ende nehmen? Oder werden die Musiker gar durch brand- und sicherheitsschutztechnische Auflagen an der Ausübung ihres Unterhaltungsauftrages gehindert werden? Und das, obwohl in allen Instrumenten bereits Brandmelder der neuesten Generation installiert wurden, die Bühnenkleidung und vorhandene Haarteile vorauseilend schon mit feuerresistenten Lotionen behandelt wurden? Auch zündende Hits wurden vorsichtshalber umarrangiert - und unvermeidbare Zigaretten teilt man sich ja eh schon seit Jahren. Also auf geht?s: Unterstützt durch Kauf von Eintrittskarten eine Gegenbewegung! Bildet Fahrgemeinschaften! Wer nachweislich zu sechst im Auto kommt wird gewinnen. Und gerne aussteigen. Und wachsen. Zumindest innerlich.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot